Biodynamische Osteopathie

28.12.2016

 

Das Behandlungskonzept der Biodynamischen Osteopathie wurde seit 1966 vom amerikanischen Arzt Dr. James Jealous entwickelt. Hierbei werden die ursprünglichen Ansätze der Osteopathie mit den embryologischen Entfaltungskräften, wie sie der deutsche Embryologe Blechschmidt beschreibt, kombiniert.

Nur der Körper des Patienten kennt seine eigene Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte. Dort liegen die Kraft und das Potential für Gesundheit.

In der Behandlung geht es darum, damit in Berührung zu kommen, wie Gewebespannungen das momentane Befinden des Patienten widerspiegeln. Folgt man diesen zurück zu Ihrer Quelle, so kann Gesundheit aus dem Patienten heraus neu entfacht werden.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Leben ist Bewegung und Veränderung

December 28, 2016

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

September 19, 2018

January 23, 2018

January 23, 2018

September 29, 2017

September 29, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter